Statistik

Anzahl der Alarmeingaben im Jahresverlauf

Pagernetz-Statistik-Verlauf.jpg

Im Jahresverlauf seit der Inbetriebnahme 2005 sieht man hier schön:

  • 2006-2009 den stetigen Anstieg der Rufanzahl währen der ersten Jahre der Anschaltung aller Rettungsdienste und Sonderrettungsdienste
  • 2012-2014 einen gemäßigten Anstieg aufgrund der Anschaltung der Feuerwehr im Zuge einer langsamen Migration analog auf digital
  • 2016-2017 die Umstellung auf Verschlüsselung und Aussendung von Parallelrufen
  • 2018 das Abstellen der Parallelrufe verschlüsselt/unverschlüsselt
Pagernetz Statistik 2018

Täglich werden ca. 300 Rufe der Feuerwehr und über 7.000 Rufe von den Rettungs- und Gesundheitsdiensten sowie sonstigen BOS-Nutzern im Alarmierungsnetz ausgesendet.

Störungsstatistik

Im Jahr 2021 (2020/2019/2018) gab es insgesamt 48 (32/38/41) Störungen mit Handlungsbedarf vor Ort, davon 25 (16/18/16) während der Arbeitszeit, 23 (16/20/25) in der Nacht/am Wochenende/an Feiertagen.

Es wurden zur Störungsbehebung 175 (165/263/195) Stunden vor Ort aufgewendet (vom Aus- bis zum Einrücken, ohne Vor- und Nacharbeiten) und 8.840 (5.960/6.730/7.085) Kilometer gefahren.

Nicht inkludiert sind hier jene Störungen, bei denen kein Vor-Ort-Eingreifen notwendig war, aber zumindest Telefonate (RLH, CC-Ost, EVN, Bauern zum FI einschalten etc.) und kleine Störungen/Schäden, die schon bei der regelmäßigen Wartung erkannt und behoben werden konnten.

STÖRUNGSARTEN 2021 (2020/2019/2018)

  • 6 (9/18/16) Störungen wetterbedingt (Eis, Reif, Schnee, Sturm, Blitzschlag)
  • 29 (17/9/10) Störungen durch defekte elektronische Bauteile
  • 1 (3/4/1) Stromstörung (länger anhaltend, Aggregat notwendig)
  • 12 (3/7/14) sonstige (Mäuseschaden, Siebenschläfer, Langzeitschäden an Kabeln/ Steckern, …)

STÖRUNGSDATUM 2021

  • Die meisten Störungen waren im Februar (13)
  • Die wenigsten im August (1)
  • Die längste störungsfreie Zeit von 19. Juli bis 16. August
  • Die meisten Störungen innerhalb kurzer Zeit von 28. Jänner bis 2. März (17), durchwegs LTE-Antennen-Problem sowie BSC-Problem
  • Die erste Störung war am 6. Jänner (LTE), die letzte am 27. Dezember (BSC)

STÖRUNGSORTE 2021 (2020/2019/2018)

  • Mostviertel 15 (13/24/23) Störungen
  • Waldviertel 17 (8/8/9) Störungen
  • Industrieviertel 12 (5/5/4) Störungen
  • Weinviertel 2 (4/1/4) Störungen
  • Wien 0 (1/0/1) Störungen
  • Burgenland 2 (1/0/0) Störungen